top of page
Kinderhaltung

Entspannung


Yoga Nidra 

Yin Yoga

Beim Yoga Nidra kannst du dich vollkommen entspannen. Körper, Gefühle und Gedanken kommen zur Ruhe. Man sagt, dass man sich bei 30 Minuten Yoga Nidra so sehr erholt, wie bei 2 bis 3 Stunden Schlaf.

Du liegst bequem in Shavasana auf der Yogamatte und lenkst deine Achtsamkeit auf meine Worte, die dich in einen Zustand der Tiefenentspannung führen. Dabei konzentrierst du dich immer wieder auf dein Sankalpa, deinen Herzenswunsch oder deine Affirmation. Nach dem Yoga Nidra fühlst du dich wohlig entspannt, friedvoll und erholt, ideal bei Schlafstörungen und als Burnout-Prävention.

Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver und meditativer Yogastil. Die Asanas (Körperstellungen) werden fast alle sitzend oder liegend am Boden ausgeführt und 3 – 5 Minuten gehalten. Durch den Einsatz von Hilfsmitteln wie Decken und Bolster sind die Übungen bequem und angenehm.

Sitzen an einem See bei Sonnenuntergang

"Yoga bringt dich in den Augenblick, der einzige Ort, wo das Leben passiert."

BKS Iyengar

bottom of page